Film­pro­duk­tion esslingen

EMOTIONEN. LEIDENSCHAFT. GESCHICHTEN.

EMOTIONEN. LEIDENSCHAFT. GESCHICHTEN.

Ein span­nen­der Film erreicht den Zuschauer emo­tio­nal. Auge, Ohr und die Seele wer­den gleich­zei­tig ange­regt. Ein Film ver­mit­telt Infor­ma­tio­nen sehr anschau­lich und kann inner­halb weni­ger Sekun­den Pro­zesse und Zusam­men­hänge erklä­ren, deren Beschrei­bung sonst stun­den­lan­ger Erläu­te­run­gen bedarf. Ein Film kann beim Zuschauer Sym­pa­thie für ein Unter­neh­men und seine Beschäf­tig­ten wecken und auf diese Weise Ver­trauen schaf­fen. Wir als Film­pro­duk­tion in Ess­lin­gen rea­li­sie­ren Ihre Filme.

Reichweitensteigerung 

Ob online, auf Events oder im TV: Die Ein­satz­mög­lich­kei­ten Ihres Wer­be­vi­deos sind (fast) unbe­grenzt! Das sorgt für eine gigan­ti­sche Reich­weite & viele neue Kunden. 

Einfach fesselnd 

Gelun­gene Wer­be­vi­deos gehen ins Herz & prä­gen sich dau­er­haft ein – Sto­ry­tel­ling sei dank! Die Folge: mehr Ver­trauen in Ihre Marke & weni­ger Hem­mun­gen vor dem Kauf. 

Imageprägend 

Wer­be­vi­deos kön­nen so eini­ges – auch Ihre Außen­wir­kung beein­flus­sen! Ideal, wenn Sie Ihr neues Image prä­sen­tie­ren & in den Köp­fen ver­an­kern möchten. 

Reichweitensteigerung 

Ob online, auf Events oder im TV: Die Ein­satz­mög­lich­kei­ten Ihres Wer­be­vi­deos sind (fast) unbe­grenzt! Das sorgt für eine gigan­ti­sche Reich­weite & viele neue Kunden. 

Einfach fesselnd 

Gelun­gene Wer­be­vi­deos gehen ins Herz & prä­gen sich dau­er­haft ein – Sto­ry­tel­ling sei dank! Die Folge: mehr Ver­trauen in Ihre Marke & weni­ger Hem­mun­gen vor dem Kauf. 

Imageprägend 

Wer­be­vi­deos kön­nen so eini­ges – auch Ihre Außen­wir­kung beein­flus­sen! Ideal, wenn Sie Ihr neues Image prä­sen­tie­ren & in den Köp­fen ver­an­kern möchten. 

JETZT ANFRAGE SENDEN 

JETZT ANFRAGE SENDEN 

Showreel

Leistungen

Bewegt­bild ist die Zukunft – wir hel­fen Ihnen dabei, Teil die­ser Zukunft zu sein. Infor­ma­tio­nen, die durch Filme visu­ell trans­por­tiert wer­den, kön­nen 60000-mal schnel­ler ver­ar­bei­tet wer­den und haben eine 41% höhere Klick­rate als Texte. Film­pro­duk­tion Esslingen

Als Exper­ten in der Film­pro­duk­tion beglei­ten wir Sie bei der gemein­sa­men Ent­wick­lung. Von der Ideen­ge­ne­rie­rung und Kon­zep­tio­nie­rung, über die Pro­duk­tion bis hin zur Nach­be­ar­bei­tung sind wir zen­tra­ler Ansprech­part­ner und erfül­len Ihre Wün­sche mit unse­rem krea­ti­ven Team. Das Ergeb­nis ist ein maß­ge­schnei­der­ter Film für Sie und Ihre Zielgruppe.

Mit unse­ren Film­pro­duk­tio­nen haben Sie eine höhere Chance, Ihre Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen zu ver­mark­ten, denn 85% der Men­schen ent­schei­den sich erst für den Kauf eines Pro­dukts, wenn der Inhalt zuvor visu­ell wahr­ge­nom­men wurde. Zusätz­lich stei­gern Sie durch unsere Filme die Ver­weil­dauer poten­zi­el­ler Kun­den auf Ihrer Web­site um 20%.

JETZT ANFRAGE SENDEN 

JETZT ANFRAGE SENDEN 

Ausschnitt Aus unseren Referenzen
Video abspie­len
Video abspie­len
Video abspie­len
Video abspie­len
Referenzen
Ausschnitte Aus unseren Projekten
Auszug unserer Kunden
Auszug unserer Kunden

JETZT ANFRAGE SENDEN 

“Eine gute Werbeanzeige muss das Produkt verkaufen, ohne die Aufmerksamkeit auf sich selbst zu ziehen.”

 

David Ogilvy, Werbetexter

FAQ ZUM THEMA FILM

“Der Film ist eine Kunst­form, die ihren Aus­druck in der Pro­duk­tion beweg­ter Bil­der mit­tels Foto-, Kamera- und Ton­tech­nik fin­det, bei Stumm­fil­men war der Ton unter­ge­ord­net oder wurde durch unter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten versucht.”

https://de.wikipedia.org/wiki/Film

Im digi­ta­len Zeit­al­ter steht Ihre Außen­dar­stel­lung an ers­ter Stelle. Je nach Mar­ken­bot­schaft iden­ti­fi­zie­ren sich andere Ziel­grup­pen mit Ihrem Unternehmen.

Filme blei­ben leich­ter im Gedächt­nis hän­gen. Ein rei­ner Text mit Bil­dern wirkt tro­cke­ner als ein leb­haf­tes Video. Es ist schwe­rer, über einen Arti­kel starke Emo­tio­nen zu trans­por­tie­ren. Info-Texte zu Unter­neh­men „rie­chen“ nach Wer­bung. Video-Mar­ke­ting hin­ge­gen weckt sofort das Inter­esse Ihrer Ziel­gruppe. Es macht mehr Spaß, einen Film zu sehen. Allein die Musik im Hin­ter­grund kann Men­schen fesseln.

Dar­über hin­aus ist ein Video viel effi­zi­en­ter, was die Ver­mitt­lung von Infor­ma­tion angeht. In einer Minute Bild­ma­te­rial kann ein equi­va­lent von 1.800.000 Wör­tern kom­mu­ni­ziert wer­den. Ein kur­zes Video kann sich ein User mal eben zwi­schen­durch anschauen. Um einen lan­gen Text zu lesen, bedarf es wesent­lich mehr Zeit, die wohl die wenigs­ten auf­brin­gen würden.

 

Zu den wich­tigs­ten Fak­to­ren, die Ihren Film beein­flus­sen gehören:

  • Qua­li­täts­an­spruch: Wie hoch­wer­tig und beson­ders soll der Look Ihres Films sein? Bei­spiel: Klas­si­sche Spie­gel­re­flex­ka­mera-Optik vs. Kino-Look.
  • Dreh­tage: Wie viele Tage wer­den vor Ort für die Auf­nahme benö­tigt? Bei­spiel: 1 Dreh­tag (2 Inter­views + Außen­auf­nah­men) vs. 3 Dreh­tage (6 Inter­views, Innen- + Außen­auf­nah­men + Bil­der vom Fir­menevent einfangen)
  • Dreh­orte: An wie vie­len Orten muss das Team auf­schla­gen? Bei­spiel: 1 Pro­duk­ti­ons­stand­ort vs. 5 Nie­der­las­sun­gen ver­teilt auf ganz Deutschland.
  • Dar­stel­ler: Wer sind die Prot­ago­nis­ten Ihres Image­vi­deos? Bei­spiel: Eigene Mit­ar­bei­ter vs. pro­fes­sio­nelle Dar­stel­ler / Testimonials.
  • Post­pro­duk­tion: Wie auf­wän­dig ist die Nach­be­ar­bei­tung des Film­ma­te­ri­als? Bei­spiel: Ein­fa­che Text- & Logo­e­in­blen­dung vs. 3D-Ani­ma­tio­nen und beson­dere nach­träg­li­che Bildeffekte.
  • Ein­satz­ort: Wo möch­ten Sie Ihren Image­film ein­set­zen und wel­che Rechte müs­sen daher für Dar­stel­ler, Spre­cher oder Musik ein­ge­holt wer­den? Bei­spiel: Ein­satz auf der Web­site vs. Kinowerbung.

FAQ ZUM THEMA FILM

“Der Film ist eine Kunst­form, die ihren Aus­druck in der Pro­duk­tion beweg­ter Bil­der mit­tels Foto-, Kamera- und Ton­tech­nik fin­det, bei Stumm­fil­men war der Ton unter­ge­ord­net oder wurde durch unter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten versucht.”

https://de.wikipedia.org/wiki/Film

Im digi­ta­len Zeit­al­ter steht Ihre Außen­dar­stel­lung an ers­ter Stelle. Je nach Mar­ken­bot­schaft iden­ti­fi­zie­ren sich andere Ziel­grup­pen mit Ihrem Unternehmen.

Filme blei­ben leich­ter im Gedächt­nis hän­gen. Ein rei­ner Text mit Bil­dern wirkt tro­cke­ner als ein leb­haf­tes Video. Es ist schwe­rer, über einen Arti­kel starke Emo­tio­nen zu trans­por­tie­ren. Info-Texte zu Unter­neh­men „rie­chen“ nach Wer­bung. Video-Mar­ke­ting hin­ge­gen weckt sofort das Inter­esse Ihrer Ziel­gruppe. Es macht mehr Spaß, einen Film zu sehen. Allein die Musik im Hin­ter­grund kann Men­schen fesseln.

Dar­über hin­aus ist ein Video viel effi­zi­en­ter, was die Ver­mitt­lung von Infor­ma­tion angeht. In einer Minute Bild­ma­te­rial kann ein equi­va­lent von 1.800.000 Wör­tern kom­mu­ni­ziert wer­den. Ein kur­zes Video kann sich ein User mal eben zwi­schen­durch anschauen. Um einen lan­gen Text zu lesen, bedarf es wesent­lich mehr Zeit, die wohl die wenigs­ten auf­brin­gen würden.

 

Zu den wich­tigs­ten Fak­to­ren, die Ihren Film beein­flus­sen gehören:

  • Qua­li­täts­an­spruch: Wie hoch­wer­tig und beson­ders soll der Look Ihres Films sein? Bei­spiel: Klas­si­sche Spie­gel­re­flex­ka­mera-Optik vs. Kino-Look.
  • Dreh­tage: Wie viele Tage wer­den vor Ort für die Auf­nahme benö­tigt? Bei­spiel: 1 Dreh­tag (2 Inter­views + Außen­auf­nah­men) vs. 3 Dreh­tage (6 Inter­views, Innen- + Außen­auf­nah­men + Bil­der vom Fir­menevent einfangen)
  • Dreh­orte: An wie vie­len Orten muss das Team auf­schla­gen? Bei­spiel: 1 Pro­duk­ti­ons­stand­ort vs. 5 Nie­der­las­sun­gen ver­teilt auf ganz Deutschland.
  • Dar­stel­ler: Wer sind die Prot­ago­nis­ten Ihres Image­vi­deos? Bei­spiel: Eigene Mit­ar­bei­ter vs. pro­fes­sio­nelle Dar­stel­ler / Testimonials.
  • Post­pro­duk­tion: Wie auf­wän­dig ist die Nach­be­ar­bei­tung des Film­ma­te­ri­als? Bei­spiel: Ein­fa­che Text- & Logo­e­in­blen­dung vs. 3D-Ani­ma­tio­nen und beson­dere nach­träg­li­che Bildeffekte.
  • Ein­satz­ort: Wo möch­ten Sie Ihren Image­film ein­set­zen und wel­che Rechte müs­sen daher für Dar­stel­ler, Spre­cher oder Musik ein­ge­holt wer­den? Bei­spiel: Ein­satz auf der Web­site vs. Kinowerbung.

Was wir als Digitalagentur aus Esslingen anbieten

Jetzt Anfrage senden